fbpx

Online-Oster-Gewinnspiel

Online-Ostereiersuche mit Gewinnspiel

SPIELANLEITUNG

Die Geschichte zum Spiel

Es ist fast wie an jedem Abend in den letzten Wochen:
Die Nettegeflüster-Redaktion will sich um 20.15 Uhr zur Online-Konferenz treffen. Aber nicht alles ist wie immer. Irgendwie ist heute der Wurm drin, denn sechs Redaktionsmitglieder vermissen jeweils einen Gegenstand, den sie  für das Online-Meeting benötigen.
Alleine schaffen die sechs es nicht, die Sachen zu finden. Sie brauchen dringend Hilfe – und da kommt Ihr ins Spiel!

Was sollt Ihr tun?

Eure Aufgabe ist es, die Redaktion bei Ihrer Suche zu unterstützen. Dazu müsst Ihr zu den sechs suchenden Redaktionsmitgliedern jeweils vier Informationen sammeln:

  1. In welchem Stadtteil befindet sich die Person?
  2. Welchen Gegenstand sucht die Person?
  3. Welche Farbe hat der Gegenstand?
  4. Wo befindet sich der Gegenstand?
Die Antworten auf diese Fragen bekommt Ihr an insgesamt 19 verschiedenen „Orten“ im Internet. Aber keine Sorge, Ihr braucht nicht das ganze Internet zu durchsuchen, es gibt EINDEUTIGE Hinweise, denen Ihr folgen solltet. Hier auf dieser Seite bekommt Ihr gleich die ersten davon.
 
Auf jeder Internetseite, auf die Euch unser Spiel führt, findet Ihr eins unserer Nettegeflüster-Ostereier. Ein Beispiel seht Ihr oben rechts. Die 19 Eier, die Ihr suchen sollt, sehen genauso aus.
Die Links zu allen Internetseiten findet Ihr in unseren Bereichen „Essen+Trinken“, „Heimatshoppen“, „Dienstleister“ und „Nettetal hilft“. Unsere Ostereier sind also gut versteckt 😉 (bei drei Firmen beim Eintrag hier auf Nettegeflüster!).

Wie helfen Euch die Eier weiter?

Neben jedem Ei, das Ihr findet, stehen drei Aussagen. Diese solltet Ihr Euch auf einem Zettel notieren. Wir haben Euch einen vorbereitet, den Ihr für Euch ausdrucken könnt: Notizzettel.

Bestimmt ist es auch hilfreich, die entsprechende Internetseite zu notieren – falls Ihr später noch einmal hierhin zurück wollt/müsst.

Erst, wenn Ihr alle Eier gefunden und die Hinweise auf Euren Notizzettel übertragen habt (alle Zellen oberhalb des blauen Bereiches auf dem Zettel müssen also gefüllt sein), beginnt die eigentliche Arbeit: Jetzt müsst Ihr die Aussagen so miteinander kombinieren, dass Ihr die Lösungstabelle ausfüllen könnt.
Dabei gelten folgenden Regeln:

  • Jeder Ortsteil, jeder Gegenstand, jede Farbe und jeder Ort kommt nur genau einmal vor.
  • Wenn irgendwo steht, dass jemand über die Farbe oder den Ort eines Gegenstandes die Wahrheit sagt oder nicht, dann stimmt diese Aussage IMMER. (Beispiel: Auf Internetseite A steht, dass B etwas nicht weiß. Dann ist die entsprechende Aussage von B – und nur die, zu der A etwas gesagt hat – definitiv falsch.)

Wer hat gewonnen?

Eingegangen sind 22 Lösungen, von denen 16 komplett richtig sind, drei jeweils einen kleinen Fehler und drei weitere jeweils eine oder mehrere falsche Antworten enthalten.

Aufgrund der perfekten Einsendungen haben gewonnen:

  • Claudius H. eine Wasserkaraffe von Möbel Busch.
  • Louisa und Sophie K. einen Boutique-Gutscheine im Wert von 10 € von Möbel Busch.
  • Dirk C. einen „Kunst gegen Einsamkeit“-Gutschein im Wert von 35 € von CompuSense.
  • Thomas H. einen Warengutschein im Wert von 10 € von Der Buchladen.
  • Malin A. einen Warengutschein im Wert von 30 € vom Bastelladen Dors.
  • Conny S. einen Essensgutschein im Wert von 30 € vom Lambertus Keller.
  • Sabine C. einen Gutschein im Wert von 10 € vom Café Haus Milbeck.
  • Marie S. einen Warengutschein im Wert von 50 € von Papier+Spiel Leuf.
  • Miriam F. einen Warengutschein im Wert von 50 € von der Buchhandlung Matussek.
  • Ute B. ein Gutschein für individuelle Bierdeckel im Wert von 19,90 € von der Druckerei Toni Peters.
  • Petra R. ein „Piep-Ei“ im Wert von 19,95 € von Geschenke Ferd. Pickers.
  • Dirk G. ein Taschenfernglas 8 x 20 von Optik Volpp.
  • Jan-Marten S. ein Warengutschein im Wert von 20 € von Wölkchen SecondHand.
  • Stefan R. eine Pomme Pidou Spardose von T&D Lifesyle.
  • Yasmin K. Kursgutschein im Wert von 30 € von Yogafreiheit.
  • Alice F. zwei „Glücksseifen“ und „Happy Schoko-Glückskekse“ von Zeitzauber Wellness.

Die drei Einsendungen mit jeweils einem kleinen Fehler gewinnen jeweils einen Warengutschein im Wert von 5 € von SchnulliDreams: Marlon G., Michael G.und Nicole G..

Für die Einsendungen, bei denen leider nicht alle Antworten korrekt waren, gibt es als Trostpreis einen Warengutschein im Wert von jeweils 3 € vom Eiscafé Zalivani: Frederike H., Heike U. und Sarah H..

Vielen Dank noch einmal an alle Firmen, die uns bei dem Spiel unterstützt haben… und natürlich auch an alle, die mitgespielt haben!

Und hier ist die Auflösung unseres Osterrätsels:

Wir hoffen, dass Ihr Spaß an unserem „kleinen“ Spiel hattet.
Falls Ihr nochmal nachvollziehen wollt, wie man darauf kommen konnte, sind hier alle Eier im Überblick:

Hier geht es nun endlich los:

Hallo! Toll, dass Ihr unserer Redaktion beim Suchen helfen wollt. Hier ist das erste Ei, das Euch den Weg weisen soll. Schreibt die Infos doch am besten direkt auf Euren Notizzettel. 😉
Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Suche sowie beim Knobeln und danach viel Glück bei der Verlosung!

Frohe Ostern. Bleibt gesund!
Petra
Redaktion Nettegeflüster

P.S.: Bitte veröffentlicht Eure Ergebnisse nicht in den sozialen Netzwerken, sondern lasst den anderen auch den Spaß am Knobeln! Danke.

Papier+Spiel Leuf:

Druckerei Toni Peters:

Optik Volpp:

Der Buchladen:

Haus Milbeck:

CompuSense:

Bastelladen Dors:

Buchhandlung Matussek:

PriggeMedia:

Steakhouse Rustika:

T&D Lifestyle:

Eiscafé Zalivani:

Möbel Busch:

Zeitzauber Wellness:

Wölkchen SecondHand:

Lambertus Keller:

Yogafreiheit:

Flüchtlingshilfe: