fbpx

Kreativwettbewerb #zuhauseinnettetal, die Vierte

Kreativwettbewerb #zuhauseinnettetal

Was als Nächstes passiert:

Als wir ein Online Voting für den Kreativwettbewerb ankündigten, standen wir noch ganz unter den Zeichen der Kontaktbeschränkungen durch Corona und gingen davon aus, dass uns die Arbeiten fast nur über das Netz erreichen werden.

Inzwischen hat sich die Lage geändert und der größte Teil (der wirklich vielen) Einsendungen liegt uns ausschließlich analog vor. Niemand von uns, die wir das alles ja in unserer Freizeit betreiben, besitzt leider die Kapazitäten, die Arbeiten einzuscannen. Daher mussten wir uns entschließen, das Verfahren zu ändern.
Wir haben uns Sachverstand von Außen geholt und eine Jury gebildet, die die Arbeiten begutachtet. Inzwischen hat diese Jury schon einmal getagt und wird es noch einmal tun müssen. Wie gesagt, die Qualität und Zahl der Einreichungen zwingt uns, genau hinzusehen.

Wir machen es uns nicht einfach. Sobald ein Ergebnis feststeht, werden wir das auf unserer Seite veröffentlichen.

Auch was die Ausstellung der eingereichten Arbeiten betrifft, können wir inzwischen die Angaben konkretisieren. Es wird im Rahmen eines Theatergastspiels und einer separaten Veranstaltung eine Ausstellung der eingereichten Arbeiten in der Alten Fabrik in Kaldenkirchen am ersten Septemberwochenende geben.
Die genauen Daten folgen, sobald sie feststehen (und wir wissen, wie die Rahmenbedingungen dafür sind).