fbpx

Basteln: Mandala aus Toilettenpapierrollen

Vielen Dank an Lilli Morgenstern für die Bereitstellung dieser Bastelanleitung.

Guten Morgen ihr Lieben,

ehrlich gesagt musste ich bei meinem heutigen Basteltipp für euch etwas schmunzeln. 😉
Ich möchte heute mit euch ein Frühlingsmandala aus Toilettenpapierrollen basteln.

Dafür benötigst du:

● 4 bis 5 Toilettenpapierrollen
● Malfarbe in bunten Farben (gut deckende Wasserfarbe)
● Wäscheklammern
● Pinsel
● Schere
● Bastelkleber
● Perlonfaden

Los geht´s:

➤ 1. Male die Rollen innen und aussen/oder auch nur außen je einer schönen Farbe an und warte dann bis sie trocken sind. 🎨

➤ 2. Wenn die Farbe getrocknet ist, schneidest du die Rollen in ca. 1 cm breite Streifen, sodass ein Ring entsteht.✂️

➤ 3. Nun kannst du mit einer kleinen Blume beginnen, indem du aus 5 Ringen eine kleine Blume legst. (siehe auf Foto die innere kleine Blume) Mit den Wäscheklammern kannst du die Ringe fixieren, damit es besser klappt mit dem Trocknen.

➤ 4. Du kannst das Mandala übrigens so groß machen, wie du möchtest und natürlich kommt es darauf an, wieviele Toilettenpapierrollen du zur Verfügung hast.

➤ 5. Zum Schluss ziehst du einfach einen Perlonfaden durch einen der oberen Ringe und verknotest die Enden.

Fertig ist dein erstes Frühlingsmandala!

Viel Spass! 

Eure Lilli 🌸